Waggonbau & Instandhaltung

Am eigenen Waggonbaustandort im niedersächsischen Elze entstehen Neubauwagen für unsere eigene Flotte wie auch für externe Kunden. Hier kommt unsere gesamte Kompetenz zum Einsatz, wenn Schienengüterwagen nach höchsten Sicherheitsanforderungen und individuellen Kundenbedürfnissen entstehen.

 

Dabei sind unsere Leistungen auf dem modernsten Stand der Technik und auf gesetzeskonforme Vorgaben und spezialisierte Voraussetzungen der unterschiedlichsten Waren ausgerichtet. Unsere tagtäglich in der Schienenlogistik gewonnen Erfahrungen fließen in den Neubau detailliert mit ein.

 

Entscheidend für die kosteneffiziente Mobilität – insbesondere beim Transport sicherheitsrelevanter Güter – ist die reibungslose Funktionalität. In der Instandhaltung reduzieren wir die Standzeiten bei Revision, Modernisierung und Waggonreparatur durch flächendeckend verfügbare Werkstätten inklusive ausgefeilter Materialwirtschaft und Ersatzteillogistik in ganz Europa.

 

Mit MoRe – unserer mobilen Revision – betritt die Waggoninstandhaltung die nächste Stufe der Instandhaltungsleistung. Das Besondere an diesem neuen VTG-Konzept: Die Werkstatt kommt zum Waggon. Lassen Sie sich überzeugen!