Karriere zwischen Meer und Bergen

Sabrina Harloff, Technischer Kundendienst

Wer offen für Neues ist, kann bei der VTG viel erleben, so wie Sabrina Harloff. In ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau absolvierte sie zahlreiche Stationen im technischen Bereich. Der Funke ist dabei schnell übergesprungen: „Die speziellen Anforderungen an die verschiedenen Waggontypen faszinierten mich. Als ich 2003 meine Ausbildung abgeschlossen hatte, fing ich deswegen in der Disposition an – dort hatte ich die Aufgabe, für jeden Kunden den passenden Waggon bereitzustellen.“

Nach einiger Zeit überkam sie jedoch die Lust auf Veränderung. Bei der VTG Schweiz wurde damals eine Vertretung gesucht – Einsatz Harloff! Erst pendelte sie zwischen Hamburg und Basel, aus zunächst drei Monaten wurden erst vier, dann fünf… und schließlich kam das Angebot, in der Schweiz zu bleiben. 2012 – mittlerweile leitete sie die Technik der VTG Schweiz – siegte die Sehnsucht nach der Seeluft über das Bergpanorama. Doch auch der Weg zurück wurde ihr von der VTG ermöglicht: „Nach einer Übergangszeit bin ich jetzt Teamleiterin im Technischen Kundendienst und kümmere mich dort um die Abwicklung von Bahnschäden, Beistellung von Ersatzteilen und vieles mehr.“ Mit ihren Schweizer Kollegen steht sie dabei immer noch in engem Kontakt. „Wenn Mitarbeiter zwischen den internationalen Gesellschaften wechseln, erleichtert das natürlich die Kommunikation – wer sich kennt, arbeitet effizient zusammen.“