RM Rail und VTG Rail Russia unterzeichnen neuen Vertrag zur Lieferung von Containertragwagen

Hamburg/Moskau/Saransk, 15. Dezember 2021

VTG Rail Russia (OOO „VTG“), ein russisches Tochterunternehmen des führenden europäischen Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmens VTG AG, konnte einen weiteren Vertrag zur Lieferung von 40´Containertragwagen, Modell 13-1258-01, bei RM Rail, einem der bedeutendsten russischen Hersteller für Güterwagen, zeichnen. 

RM Rail wird 250 Stück 40` Containertragwagen für VTG Rail Russia produzieren. Das Modell 13-1258-01 ist für die Beförderung verschiedener Containertypen mit einem Bruttoeigengewicht bis 36 t sowie auch für Tankcontainer geeignet. Zusätzliche Containerzapfen sichern die Container auch unter schwierigen Wetterbedingungen - wie bei Windböen über 20m/s - ab, zu dem Zweck wurden spezielle Verzurrvorrichtungen entwickelt. Die Ladefähigkeit beträgt 72 t, die Achslast 23,5 t. Die Wagen sind für eine Nutzungsdauer von ca. 32 Jahren ausgelegt. 

Die Auslieferung der ersten Waggons soll bereits in diesem Jahr starten. Der Vertrag wird 2022 erfüllt. Im Zuge des geplanten Geschäftsausbaus von VTG Tanktainer in Russland möchte VTG Rail Russia diese Wagen für die Beförderung der VTG-eigenen Tankcontainer nutzen. Die Fertigung erfolgt im Werk AO „Ruzkhimmasch“, wo in der Vergangenheit bereits Zement-Hopper-Wagen (Modell 19-1217), Flüssiggas-Kesselwagen für LPG (Modelle 15-1200-02 und 15-1209 sowie Mineralöl-Kesselwagen verschiedener Modifizierung für VTG Rail Russia gefertigt wurden.

Alexander Kulikov, CEO von RM Rail: „Wir sehen in VTG Rail Russia einen bewährten Partner, der durch sein Interesse an unseren Entwicklungen unter Einhaltung internationaler Qualitätsstandards immer mehr an Bedeutung gewinnt. Wir möchten diesen Auftrag so schnell wie möglich realisieren und sind für neue gemeinsame Projekte im Bereich des innovativen Waggonbaus offen.“

Olga Yakimova, Managing Director von VTG Rail Russia: „Im Laufe unserer langjährigen und bewährten Zusammenarbeit mit dem Unternehmen RM Rail konnten wir unsere partnerschaftlichen Beziehungen immer weiter vertiefen. Wir schätzen RM Rail sowohl für die hohe Produktqualität als auch für den konstruktiven Austausch und die Bereitschaft, gemeinsame Lösungswege zu finden. Wir betrachten die erneute Zusammenarbeit als logische Fortsetzung der langfristigen Entwicklungsstrategie von VTG Rail Russia auf dem russischen Markt, die die Erweiterung der Flotte mit modernen und technisch hochausgerüsteten Waggons vorsieht, und freuen uns auf den weiteren Ausbau der für beide Seiten vorteilhaften Beziehungen.“
 


Kontakt Corporate Communications


Dr. René Abel
Head of Corporate Communications

presse@vtg.com

Tel: +49 (0) 40 23 54-0

VTG Aktiengesellschaft
Nagelsweg 34
20097 Hamburg
Germany