Chancengleichheit & Antidiskriminierung

Vielfalt zeichnet die VTG-Familie aus

Unser Schlüssel zum Erfolg sind die Menschen, die für uns arbeiten. In der VTG-Familie vereinen wir Menschen unterschiedlicher Nationen, Kulturen und Generationen. Denn nur mit dieser Vielfalt an Hintergründen und Perspektiven können wir unseren Kunden die besten Lösungen bieten. Daher heißen wir alle Talente willkommen, unabhängig von Geschlecht, kulturellem, religiösem oder sozialen Hintergrund, sexueller Orientierung oder Identität und Herkunft. Dabei schließen wir Menschen mit und ohne Behinderung ein – ganz im Sinne einer gelebten Inklusion.

Wir fördern daher eine Kultur der Offenheit und des wertschätzenden Umgangs miteinander, in der sich unterschiedliche Denkansätze und Arbeitsweisen optimal entfalten und sich alle bestmöglich einbringen können.

Die Förderung von Vielfalt und das Verbot jedweder Diskriminierung  ist fester Bestandteil unserer Unternehmensstrategie und in unseren Werten sowie unserem Verhaltenskodex verankert. Ebenso bildet sie die Basis unserer Personalarbeit und findet sich in unserem Kompetenzmodell sowie den daraus abgeleiteten Personalentwicklungsmaßnahmen wider.

 

Internationalität

VTG ist in der Welt zu Hause. Bei uns sind Mitarbeiter verschiedener Nationalitäten an unseren in- und ausländischen Standorten beschäftigt. Dieser große internationale Background ermöglicht es uns, in engem Austausch mit unseren weltweiten Kunden optimale Lösungen zu entwickeln.

 

Balance der Geschlechter

Chancengleichheit von Männern und Frauen ist uns ein besonderes Anliegen. Deshalb streben wir auf allen Ebenen eine Ausgewogenheit der Geschlechter an. Auch die Vereinbarung von Familie und Beruf wird bei uns groß geschrieben – hierbei unterstützt beispielsweise unser Programm VTG FAMILY & CARE und mobiles Arbeiten, das wir verstärken wollen.