Branche: Chemie<br> Segment: Edelstahl-Kesselwagen<br> Ladegut: Essigsäure, Hochreine chemische Produkte, Methanol, Natronlauge, Phenol, Phosphorsäure

CHEMIE-KESSELWAGEN

Oben- und/oder Untenentleerer | Edelstahl | C52.077D

Besonderheiten

Prädestiniert für den Transport von Flüssiggütern der RID-Klassen 3, 5.1, 6.1, 8 und 9.

Download Wagenflyer

Technische Daten

Eigengewichtca. 23,4 t
Radsatzlast22,5 t
Abstand äußere Radsätze13.160 mm
Kleinster Bogenhalbmesser35 m
BremseKE-GP 12"
SohlenkategorieK-Sohle
Werkstoff Edelstahl
Volumenca. 77 m³
BodenventilDN 100, beheizbar
T-StückDN 100, separat beheizbar und isoliert
Belüftungsventil mech. zwangsbetätigt (gekoppelt mit Bodenventil)
Gaspendelung Beidseitig in Flurhöhe (auf Wunsch demontierbar)
TankcodeL4BH
Berechnungstemperatur-20 / +165°C
Heizung 6-strängig, außenliegend,
8,4 m² Prüf-/Betriebs-Überdruck von 9,0 /6,0 bar
Isolierung Mineralwollfilz, 100 mm
Isolierabdeckung aus Edelstahl
Restmengenentleerung Tankneigung 1° und Sumpfmulde