Branche: Agrar<br> Segment: Hopper-Wagen<br> Ladegut: Getreide, Zucker

HOPPER-WAGEN

Tagnpps | H45.095D

Besonderheiten

Optimiert für den Transport von feuchtigkeitsempfindlichen Agrarprodukten, vor allem von schweren Getreidesorten.

Hohe Wartungsfreundlichkeit.

Optimierte Entladeöffnung um ein Auslaufen der Produkte neben die Schienen zu vermeiden.

Bewährte 35°-Neigung zur Restentleerung von Getreidesorten mit hoherer Schüttdichte.

Sichere Laufbühne über die gesamte Lange des Behälters mit Aufstiegsleiter.

25 t-Radsätze für mehr Sicherheit.

Download Wagenflyer

Technische Daten

Eigengewicht ca. 20,4 t
Radsatzlast22,5 t
Abstand äußere Radsätze 11.800 mm
Kleinster Bogenhalbmesser75 m
Bremse KE-GP-A-4x8" (Knorr CFCB)
SohlenkategorieK-Sohle
Zugeinrichtung & statische Zugkraft Geteilt, 1.350/1.500 kN
Werkstoff, oberer Teil Stahl (S355J2+N)
Werkstoff, unterer Teil Trichter und Rundschieber aus Edelstahl (1.4301)
Volumenca. 95 m³
Sattelwandneigung 40°
Dach Spritzwasserfestes Hub-/Schwenkdach mit flurbedienbarer Handbetätigung
Obenbefüllung

Beladeöffnung 12.420 mm x 600 mm

Entleereinrichtung 2x Auslauftrichter und 4x Entladeöffnungen mit Rundschiebern (Edelstahl) verschlossen, manuell  per Hebel betätigt.
Für schienenmittige Entleerung
Dosierbarkeit dosierbar
Entleerart Schwerkraft
Klappenbedienung Hebel
Berechnungstemperatur Temperaturbereich: T1, -25°C / +40°C