Ausbildung bei VTG

Ob Ausbildung, duales Studium oder Praktikum: VTG bietet Schülerinnen und Schülern die ideale Grundlage für den Start in eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

 

Du möchtest während eines Schulpraktikums einen ersten Blick ins Arbeitsleben bekommen? Oder stehst du bereits kurz vor deinem Schulabschluss und suchst nach einem Unternehmen, das dir eine erstklassige Ausbildung mit abwechslungsreichen Aufgaben bietet – vielleicht sogar in Kombination mit einem Studium? Du legst Wert auf ein freundliches Arbeitsklima?

Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten dir an unterschiedlichen Standorten in Deutschland verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Darunter sind Berufe wie Industriekaufmann (m/w/d), Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d), Fachinformatiker mit Schwerpunkt Systemintegration (m/w/d) und Konstruktionsmechaniker (m/w/d) ebenso wie duale Studiengänge zum Bachelor of Science, zum Beispiel BWL, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik. Bei deiner Ausbildung wirst du von geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von VTG begleitet, die dir nicht nur fachlich zur Seite stehen, sondern auch deine persönliche Weiterentwicklung fördern. Durch Kundenbesuche, Werksbesichtigungen, die Teilnahme an Messen und Azubiprojekten sowie weiteren Veranstaltungen wird deine Ausbildung zu einem echten Erlebnis.

Und auch nach dem Abschluss deiner Ausbildung kann es für dich bei VTG weitergehen. Denn wir möchten gute Auszubildende langfristig ans Unternehmen binden. Darum zeigen wir dir frühzeitig passende Perspektiven auf und stellen gemeinsam die Weichen für deine Zukunft bei uns.

Schau doch gern einmal auf unserem Instagram-Kanal „VTG_youngtalents“ vorbei, um noch tiefere Einblicke zu erhalten.

 

Duale Studiengänge bei VTG

Du bist dir unsicher, ob du nach Abitur oder Fachhochschulreife eine Ausbildung oder ein Studium beginnen sollst? Dann vereine doch einfach die Vorteile von beidem. Wir geben dir die Möglichkeit dazu – mit unseren dualen Studiengängen.
Theorie- und Praxisphasen wechseln sich regelmäßig ab. So kannst du die theoretischen Kenntnisse, die du an der Fachhochschule erworben hast, direkt in der Praxis erproben. Am Ende deines Studiums hast du nicht nur einen akademischen Abschluss, sondern kannst bereits Berufserfahrung vorweisen. Damit bist du perfekt für deinen weiteren Berufsweg im VTG-Konzern vorbereitet. Natürlich erhältst du während des gesamten Studiums eine Vergütung, mit der du finanziell auf eigenen Füßen stehen kannst.

Vom Controlling bis hin zum Personalbereich: Das BWL-Studium vermittelt dir eine breite Grundbildung, mit der du in den unterschiedlichsten Bereichen tätig sein kannst. Den dualen BWL-Studiengang bietet VTG in Kooperation mit der NORDAKADEMIE an. Während des dreieinhalbjährigen Studiums wechseln sich Praxis- und Theoriephasen ab. Die an der Hochschule vermittelten Inhalte können während der praktischen Einsätze direkt eingebracht werden. Regelmäßige Feedbackgespräche geben dir die Möglichkeit, auch in den Praxisphasen Schwerpunkte zu setzen. So kannst du schon früh die Richtung für deinen weiteren Weg bei VTG mitgestalten.

Dauer des Studiums: 3,5 Jahre (7 Semester)
Praxisphasen: VTG, Hamburg
Theoriephasen: NORDAKADEMIE, Elmshorn

Mehr über den dualen Studiengang Betriebswirtschaftslehre erfahren

Anna Sophia Bielecki, Betriebswirtschaftslehre (dual) bei VTG:

Mir war wichtig, dass mein Praxispartner groß genug ist, um mir möglichst viele unterschiedliche Abteilungen in der Praxisphase zeigen zu können. Als Europas größter privater Waggonvermieter erfüllt VTG diesen Anspruch auf jeden Fall. Von der Unterstützung bei Schulungen und anderen Veranstaltungen über das Reinschnuppern in IT-Projekte bis hin zum selbstständigen Schreiben einiger Artikel für unsere Mitarbeiterzeitung hatte ich viele spannende Aufgaben in meinen bisherigen Abteilungseinsätzen. Ich bekam in den jeweiligen Abteilungen tiefe Einblicke in alltägliche sowie besondere Aufgabenfelder und konnte mich stets richtig mit einbringen. Zudem bekam ich in einigen Projekten die Chance, mit VTG-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern an verschiedenen Standorten zusammenzuarbeiten, was die Tätigkeiten nur noch interessanter macht. So konnte ich mir von der Hamburger Zentrale aus ein gutes Bild der internationalen VTG Aktiengesellschaft machen.

Während des dualen Studiums an der NORDAKADEMIE gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu machen und auch eigene internationale Erfahrungen zu sammeln. Innerhalb von VTG wird zudem Wert darauf gelegt, mithilfe von verschiedenen Veranstaltungen sowie eines Azubi-Workshops für regen Austausch und Kontakt zwischen den Auszubildenden und dual Studierenden der verschiedenen Jahrgänge zu sorgen. Bei Fragen bezüglich VTG oder auch der NORDAKADEMIE standen mir die älteren und ehemaligen Jahrgänge stets mit Rat und Tat beiseite und erleichterten mir somit den Berufseinstieg bis jetzt schon sehr.

Mit dem zunehmenden Einfluss der Informationstechnologie auf die Wirtschaft steigt der Bedarf an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich sowohl in der IT als auch in der Betriebswirtschaft bestens auskennen. Im dualen Studiengang Wirtschaftsinformatik werden genau diese Fähigkeiten vermittelt. Du machst dich in den Theoriephasen mit technischen und betriebswirtschaftlichen Problemstellungen vertraut und lernst, passende Lösungen für diese zu konzipieren und umzusetzen. Die Praxisphasen bei VTG bieten die Möglichkeit, bei spannenden IT-Projekten mitzuarbeiten und verschiedene Abteilungen im Unternehmen kennenzulernen – und so das theoretisch erlernte Wissen in der Praxis anzuwenden.


Dauer des Studiums: 3,5 Jahre (7 Semester)
Praxisphasen: VTG, Hamburg
Theoriephasen: NORDAKADEMIE, Elmshorn

Schwerpunkt des Studiengangs Angewandte Informatik ist die Softwareentwicklung. Das vermittelte theoretische Wissen umfasst die Konzeption und Modellierung, Einführung und Qualitätssicherung von komplexen Softwaresystemen. In den Praxisphasen kannst du das erlernte Wissen in spannenden IT-Projekten anwenden und umsetzen. Dabei werden in den verschiedenen Abteilungen unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt, zum Beispiel was die angewandte Programmiersprache betrifft.


Dauer des Studiums: 3,5 Jahre (7 Semester)
Praxisphasen: VTG, Hamburg
Theoriephasen: NORDAKADEMIE, Elmshorn

Das Studienfach Wirtschaftsingenieurwesen kombiniert kaufmännisches und technisches Know-how. Das Tätigkeitsgebiet von Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieuren erstreckt sich von der Planung über die Überprüfung und Verbesserung technischer Abläufe bis zu deren wirtschaftlicher Beurteilung. Als Schnittstelle zwischen technischen und kaufmännischen Aufgaben bist du als Absolventin oder Absolvent des Studiengangs vielseitig einsetzbar. Bei VTG erhältst du Einblicke in unterschiedlichste Bereiche innerhalb des Unternehmens – nach dem Abschluss verfügst du über ein umfassendes Bild des Konzerns und seiner Geschäftsprozesse. Zur Praxisphase des Studiengangs gehören auch ein dreiwöchiger Aufenthalt im Waggonbauwerk Graaff sowie ein zweiwöchiger Einsatz im Waggonwerk Brühl.


Dauer des Studiums: 3,5 Jahre (7 Semester)
Praxisphasen: VTG, Hamburg
Theoriephasen: NORDAKADEMIE, Elmshorn

Lasse Ziemann, Wirtschaftsingenieurwesen (dual) bei VTG:

VTG zeichnet sich durch ein breites Spektrum an verschiedenen Abteilungen aus, wobei vieles an technischen und kaufmännischen Themen abgedeckt wird. Dies passt sehr gut zu meinem interdisziplinären Studiengang, da sich Gelerntes aus den unterschiedlichen Bereichen anwenden lässt. So helfen die Praxisphasen dabei, die Inhalte aus dem Studiengang zu vertiefen und mit dem Arbeitsalltag zu verknüpfen. Dabei wird man stets durch die Ausbilderinnen und Ausbilder unterstützt und der regelmäßige Austausch trägt entscheidend zur persönlichen Entwicklung bei.

VTG bietet darüber hinaus die Möglichkeit, sich anhand von Werksbesuchen praxisnah fortzubilden. Neben der Praxisphase werden viele Themenbereiche durch das Studium an der NORDAKADEMIE abgedeckt, sodass man insgesamt breit aufgestellt ist. Auch auf internationaler Ebene kann man sich durch ein mögliches Auslandssemester an der NORDAKADEMIE weiterbilden und neue Erfahrungen sammeln.

Von Supply Chain Management bis Transportplanung: Der duale Studiengang Logistics Management wird in Zusammenarbeit mit der HSBA (Hamburg School of Business Administration) angeboten. Hierbei werden grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit dem Schwerpunkt Logistik vermittelt. Dieser Studiengang wird überwiegend in englischer Sprache unterrichtet. Es können aber auch einige Module in deutscher Sprache belegt werden. Durch die immer wechselnden Theorie- und Praxisphasen kannst du das Gelernte im Unternehmen direkt anwenden. Da du während der dreijährigen Ausbildungszeit viele Teilbereiche durchläufst, bekommst du einen großen Überblick über die Abläufe in den Logistikbereichen von VTG.


Dauer des Studiums: 3 Jahre (6 Semester)
Praxisphasen: VTG, Hamburg
Theoriephasen: HSBA, Hamburg

Jan Bruhn, Logistics Management (dual) bei VTG:

Von Supply Chain Management über Transport Logistics bis zu Corporate Finance: Der duale Studiengang Logistics Management wird in Kooperation mit der HSBA (Hamburg School of Business Administration) angeboten. Es werden Inhalte zu den grundlegenden betriebswirtschaftlichen Themen mit dem Schwerpunkt Logistik sowie mathematische Inhalte verknüpft. Eine Besonderheit ist die Unterrichtssprache Englisch, wobei einige Module in deutscher Sprache belegt werden können.

Während in den Phasen an der HSBA unterschiedliche theoretische Inhalte vermittelt werden, habe ich in der Praxisphase die Möglichkeit, verschiedene Abteilungen von VTG kennenzulernen und in bestehenden Teams tatkräftig mitzuarbeiten. Hierbei habe ich bislang nicht nur die operativ-logistisch orientierten Abteilungen kennengelernt, sondern auch Einblicke in projektlastige Abteilungen erhalten. Innerhalb von drei Jahren erwirbt man den Bachelor of Science an der Universität und kann gleichzeitig auf eine fundierte Unternehmenskenntnis blicken.

Das duale Studium verbindet die Facharbeiterausbildung zum Konstruktionsmechaniker für Stahl und Metallbau (m/w/d) und den akademischen Abschluss Bachelor of Engineering im Bereich Konstruktionstechnik. In einer ersten Phase erlernst du im Partnerbetrieb in Alfeld und im Waggonbauwerk Graaff den Umgang mit Metall als Werkstoff und mit den konventionellen Maschinen. Parallel laufen die Vorlesungen des ersten bis vierten Semesters; nach dem Abschluss der handwerklichen Ausbildung beginnt dann das Vollzeitstudium an der HS Hannover. Die ausführlichen Praxisphasen erleichtern das Verstehen theoretischer Zusammenhänge an der Hochschule.

Dauer des Studiums: 3,5 Jahre (7 Semester)
Ausbildungsort: Waggonbau Graaff, Elze
Hochschule: HS Hannover

Ausbildungsberufe bei VTG

Eine kaufmännische Ausbildung sorgt für einen breiten Überblick: Sie vermittelt wirtschaftliche Abläufe und deren Zusammenhänge, schult im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln und bietet umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Auszubildenden in diesem Ausbildungsbereich durchlaufen je nach Standort sowohl typisch kaufmännische Abteilungen wie beispielsweise das Rechnungswesen und die Personalabteilung, aber auch technische oder logistische Bereiche.
In unseren deutschen Werken Waggonbau Graaff (in Elze bei Hannover) und Waggonwerk Brühl (in Wesseling bei Köln) sowie in unserem Ausbildungsprogramm RailTrain in Hamburg bilden wir in den gewerblichen Berufen Konstruktionsmechaniker (m/w/d) und Anlagenmechaniker (m/w/d) aus. Beide Ausbildungswege bieten einen tiefen Einblick in den Waggonbau oder in die Waggonreparatur. Die Auszubildenden lernen die verschiedenen Fertigungs- und Instandhaltungsstufen intensiv kennen.

Industriekaufleute sind in Unternehmen nahezu aller Branchen tätig. Ihr Arbeitsfeld ist sehr vielseitig: Mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen unterstützt du alle Abläufe im Unternehmen. Die Aufgabenbereiche können vom Einkauf über den Vertrieb bis hin zum Finanz- und Rechnungswesen reichen. In der Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) bei VTG erwarten dich viele spannende Herausforderungen, die ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Eigeninitiative, Selbstbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit vermitteln. Während der Ausbildung werden zudem die sprachlichen Fähigkeiten sowie Teamgeist und Sinn für Qualität gefördert.


Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung möglich)
Ausbildungsort: Hamburg, Elze
Berufsschule: Blockunterricht

Mehr über die Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) erfahren

Kiara Lohmann, Auszubildende zur Industriekauffrau bei VTG:

An meiner Ausbildung zur Industriekauffrau gefällt mir am meisten, dass ich sämtliche Abteilungen im Unternehmen durchlaufe und mir vom ersten Tag an viel Vertrauen und Verantwortung entgegengebracht wurde. Von Anfang an durfte ich eigene Projekte selbstständig betreuen und konnte meine Kolleginnen und Kollegen gut unterstützen. Dadurch habe ich stets das Gefühl bekommen, ein wichtiges Mitglied der Gruppe zu sein.

Die Wechsel zwischen den Arbeitsfeldern machen die Ausbildung für mich besonders spannend, da dadurch eine große Vielfalt entsteht und die Zusammenhänge der Bereiche von VTG verständlich werden. Auch der Bezug zur Praxis geht nicht verloren, da wir Azubis unsere Kollegen bei Werksbesuchen begleiten dürfen. Bei diesen erfahren wir Details zur Wagentechnik und bekommen ein Gefühl für die Produkte, mit denen wir uns tagtäglich beschäftigen. Mir gefällt es sehr, dass ich immer mehrere Ansprechpartner habe und zahlreiche Events für uns Auszubildende, aber auch von uns organisiert werden. Ich bin gespannt auf die Einblicke, die zukünftig kommen werden, und freue mich, das Gelernte aus der Berufsschule direkt bei VTG anwenden zu können. 

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind mit einem spannenden und abwechslungsreichen Aufgabengebiet rund um die Abwicklung von Gütertransporten betraut. Während der Ausbildung in unseren Bereichen Schienenlogistik oder Tankcontainerlogistik lernst du die Möglichkeiten der einzelnen Verkehrsträger und die besonderen Bestimmungen für Gefahrgutlogistik kennen und machst dich mit den entsprechenden gesetzlichen Vorschriften vertraut. Auch die Umsetzung von Lager-, Transport- und Umschlagleistungen sowie deren kostenmäßige Begutachtung fordern Organisationstalent und kaufmännisches Verständnis der Auszubildenden.


Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung möglich)
Ausbildungsort: Hamburg, Bitterfeld, Chemnitz, Berlin, Duisburg
Berufsschule: Blockunterricht

Shawn Martinßen, Auszubildender zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung bei VTG:

Ich habe meine Ausbildung während der Coronapandemie begonnen und wurde positiv überrascht, wie VTG mit dieser besonderen Situation umgegangen ist. Von Anfang an hatte ich das Gefühl, dass die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vordergrund steht und man trotz der Umstände des mobilen Arbeitens darauf vorbereitet war, mit den Azubis zu arbeiten. Natürlich war es schade, dass ich einen Großteil der Einarbeitungsphase nicht vor Ort erleben konnte, jedoch empfinde ich keinen Nachteil gegenüber den Azubis aus dem Vorjahr, da das Ganze online trotzdem sehr gut funktioniert hat.

Zu meinen Hauptaufgaben gehören operative Aufgaben wie das Planen von Einzelwagen- oder Ganzzugumläufen. Des Weiteren bekommt man durch die weiteren Abteilungen auch einen Einblick in den Sales-Bereich sowie in den Bereich eines Eisenbahnverkehrsunternehmens (Retrack). Neben den spannenden Aufgaben während der Arbeit bietet VTG auch andere Vorteile wie Corporate-Benefits oder das HVV-ProfiTicket. Alles in allem bin ich sehr zufrieden bei VTG und freue mich auf meine weiteren Aufgaben und Herausforderungen.

Immer am Puls der Zeit: Im Rahmen deiner Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) planst und konfigurierst du die Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik und setzt fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwareanwendungen um. Bei IT-Problemen bist du Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner, berätst, schulst und führst neue IT-Systeme ein. Andere wichtige Aufgaben sind die Fehleranalyse, das Beseitigen von Fehlern und die allgemeine IT-Sicherheit. Bei VTG durchläufst du als Auszubildende bzw. Auszubildender zum Fachinformatiker (m/w/d) u. a. die Abteilungen und Stationen Netzwerkadministration, technischer Support, Rechenzentrum sowie IT-Organisation und -Projekte.


Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung möglich)
Ausbildungsort: Hamburg
Berufsschule: Blockunterricht

Kevin Fiedler, Fachinformatiker für Systemintegration bei VTG:

Als Fachinformatiker für Systemintegration habe ich eine Vielzahl von Aufgaben. Im Kunden-Support unterstütze ich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darin, verschiedene Probleme zu lösen. Hier lerne ich die alltäglichen Probleme unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen, die sie über verschiedene Kontaktmöglichkeiten an unsere IT-Abteilung herantragen.

Wir administrieren ein stetig wachsendes Netzwerk von weltweiten Standorten mit vielen Servern und Clients. Alle Bereiche haben ihre Spezialisten. Wir haben zum Beispiel Fachleute für Exchange Server, Terminal Server, Client Management und den Servicedesk, aber auch Virtualisierungs- und Security-Spezialisten. Von der Konfiguration von Clients bis zur Einrichtung für die Mitarbeiterin oder den Mitarbeiter über das Management von Servern weltweit habe ich hier eine Vielzahl an Aufgaben und Erfahrungen.

Als Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) hast du eine Vielzahl an spannenden und abwechslungsreichen Aufgabenfeldern. Beispielsweise bist du an der Entwicklung von IT-Lösungen beteiligt, kontrollierst die immer wichtiger werdenden Datenschutzrichtlinien im Unternehmen und bist bei Soft- und Hardware-Problemen im Support tätig. Zu den kaufmännischen Aufgabenfeldern dieses Ausbildungsberufes gehört zum Beispiel das Gestalten von Verträgen. Außerdem analysierst du Datenmodelle sowie die daraus folgenden Schnittstellen zwischen den Abteilungen und entwickelst Geschäftsmodelle digital weiter. Während der Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Digitalisierungsmanagement bei VTG erwarten dich praktische Aufgaben bei der Mitarbeit an IT-Projekten, wodurch Kommunikations- und Teamfähigkeit, aber auch Eigenverantwortung vermittelt werden.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung möglich)
Ausbildungsort: Hamburg, Elze
Berufsschule: Blockunterricht

Konstruktionsmechaniker (m/w/d) sind in vielen Bereichen in Unternehmen der Metallindustrie tätig. Als Auszubildende bzw. Auszubildender zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d) lernst du alle Grundlagen rund ums Feilen, Sägen, Bohren und Fräsen in der Ausbildungswerkstatt kennen. Während der Ausbildung im Waggonbauwerk erhältst du zum Beispiel Einblicke in die Konstruktion der Waggons. Du durchläufst alle Fertigungsabteilungen und arbeitest aktiv mit, bis das fertige Produkt an den Kunden ausgeliefert wird und vom Hof rollt. Der Vielfalt sind hier keine Grenzen gesetzt – vom Kesselwagen über Getreidewagen bis hin zur speziellen Sonderlösung ist alles dabei. Sowohl bei Waggonbau Graaff als auch bei VTG in Hamburg steht den Auszubildenden eine Lehrwerkstatt zur Verfügung, in der sie ihre Fertigkeiten und Fähigkeiten vertiefen können, um sich frühzeitig auf anstehende Prüfungen vorzubereiten.


Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsort: Elze bei Hannover (Waggonbau Graaff GmbH), Hamburg
Berufsschule: Teilzeitunterricht, Blockunterricht

Anlagenmechaniker (m/w/d) sind für die Metallindustrie unverzichtbar – Herstellung, Erweiterung, Umbau und Instandhaltung von Anlagen sind ihr Metier. Im Waggonwerk Brühl lernst du als Auszubildende bzw. Auszubildender (m/w/d) in der Ausbildungszeit alles rund um die Wartung und Instandhaltung von Kessel- und Güterwagen. Auch die Bearbeitung von Rohren, Blechen und Profilen gehört zu deinem Aufgabengebiet. Schon während der Ausbildungszeit arbeitest du von Beginn an aktiv mit, um das oberste Ziel umzusetzen: schadhafte oder zu prüfende Waggons möglichst schnell wieder auf die Schiene zu bringen.


Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsort: Wesseling bei Köln (Waggonwerk Brühl GmbH)
Berufsschule: Blockunterricht

Als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) übernimmst du vielseitige Tätigkeiten: Du nimmst Güter an, kontrollierst und lagerst sie sachgerecht und prüfst regelmäßig die Bestände. Du stellst Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verlädst und versendest Güter. Außerdem wirkst du bei der Optimierung logistischer Prozesse mit. Insgesamt lernst du somit, ein Lager optimal zu verwalten.  


Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsort: Wesseling bei Köln (Waggonwerk Brühl GmbH)
Berufsschule: Blockunterricht

Schulpraktika

Du hast noch keine klare Vorstellung davon, welchen Beruf du ergreifen möchtest? Das ist bei der Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbildern kein Wunder. Die perfekte Möglichkeit, einen Einblick in einen Beruf oder ein Unternehmen zu erhalten, ist ein Praktikum.

Ob du ein von der Schule vorgeschriebenes Wirtschaftspraktikum absolvieren möchtest oder ein freiwilliges Praktikum: Wir verschaffen dir einen Überblick über unsere Branche und die spannenden Aufgaben in unserem Unternehmen. Unsere Auszubildenden betreuen dich während dieser Zeit als Paten. Das bedeutet, dass du sie während deines Praktikums begleiten darfst. So lernst du neben dem Tagesgeschäft auch, wie der Alltag der Auszubildenden bei VTG aussieht.

Aktuell haben wir keine freien Praktikumsplätze und bieten erst wieder im Jahr 2023 Schulpraktika an.

 

VTG RailTrain

Du hast deinen ersten Schulabschluss schon in der Tasche oder stehst kurz davor? Du hast Lust auf eine Berufsausbildung im Metallbereich bei einem international führenden Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmen? Dann starte jetzt in unserem RailTrain-Programm. Wir helfen dir bei deinem ersten Schritt in die Berufswelt. Wir vermitteln dir nicht nur die nötigen praktischen Fähigkeiten und theoretischen Kenntnisse, sondern helfen dir auch dabei, dich persönlich weiterzuentwickeln – bis hin zum erfolgreichen Abschluss deiner Ausbildung.
  • Einjährige Grundausbildung in der Ausbildungswerkstatt der Blohm+Voss GmbH in Hamburg
  • Praxiseinsätze im Mobilen Service
  • Einblicke in die Konstruktion unserer Waggons
  • Aktives Mitarbeiten in den verschiedenen Fertigungsabteilungen und Standorten
  • Übernahmechance in unseren VTG-Werken oder den Mobilen Services

 

  • Hauptschulabschluss
  • Spaß am Metallhandwerk
  • Motivation
  • Ehrgeiz

 

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsort: Ausbildungswerkstatt in Hamburg, Aufenthalte in den VTG-Werken in Wesseling
(bei Köln) und Elze (bei Hannover)
Berufsschule: Staatliche Gewerbeschule Stahl- und Maschinenbau (G1)


Mehr über die Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d) erfahren 

Neben einer tollen Arbeitsatmosphäre und abwechslungsreichen Aufgaben erwarten dich zahlreiche weitere Benefits:

  • Ein Notebook für den Zeitraum deines Studiums/deiner Ausbildung
  • Bei guten Leistungen die Möglichkeit eines Auslandseinsatzes
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in spannenden Azubi-Projekten
  • Optimale Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

FAQ Schülerinnen und Schüler

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Bewerbungsprozess.

Wenn du unter unseren Stellenangeboten auf unserer Karriereseite einen spannenden Ausbildungsberuf oder Studienplatz für dich gefunden hast, dann ist der Bewerbungsprozess ganz einfach: Du klickst auf den Link in der Stellenanzeige, trägst in wenigen Minuten deine persönlichen Daten ein, lädst deine Unterlagen hoch und erhältst zeitnah eine Rückmeldung von uns.

Bewerbungsunterlagen bestehen in der Regel, unabhängig vom Ausbildungsberuf oder Studiengang, aus Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf, Schulzeugnissen (Abschlusszeugnis oder die letzten beiden Zeugnisse), Zertifikaten oder Praktikumsbescheinigungen. Hast du besondere Fähigkeiten und Kenntnisse, die du gern in deinen gewählten Ausbildungsberuf einbringen möchtest? Lass uns das unbedingt wissen – in deinem Anschreiben oder Lebenslauf!

Ein wichtiger Hinweis, wenn du dich für einen Studiengang an der NORDAKADEMIE entschieden hast: Für das Studium an der NORDAKADEMIE musst du für deinen gewählten Studiengang einen Eignungstest absolvieren. Diesen führst du über die Website der NORDAKADEMIE durch, schaltest dann die Ergebnisse online für VTG frei und fügst deine Bescheinigung deinen Bewerbungsunterlagen hinzu.

Abhängig vom Ausbildungsberuf oder Studiengang folgt als Nächstes ein Einstellungstest, ein Auswahlnachmittag oder direkt ein Bewerbungsgespräch. Wenn du wissen möchtest, was in deinem Falle zutrifft, melde dich gern.

Sprecht uns an
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Dir gerne weiter.
Kontaktformular
Anna-Kristina Marten
Auszubildende, Duale Studenten und Schülerpraktikanten
Unternehmen

Seit Jahrzehnten ist VTG eines der führenden Unternehmen im europäischen Schienengüterverkehr und steht für nachhaltiges und soziales unternehmerisches Handeln.

Alle Stellenangebote

Gestalte mit uns gemeinsam die Zukunft des Schienengüterverkehrs: Starte jetzt Deine berufliche Karriere bei VTG.