Ab sofort in Frankreich und mit neuen Wagengattungen: VTG baut Kurzfrist-Angebot FastTrack aus

VTG erweitert das erfolgreiche Angebot FastTrack: In Zusammenarbeit mit dem Lille Dourges Container Terminal (LDCT) bietet das Unternehmen ab Juni auch in Frankreich Wagen für kurzfristige und kurzzeitige Kapazitätsbedarfe an. Eine Garnitur aus Containertragwagen des Typs Sggrms 90‘ steht am LDCT einsatzbereit und kann jederzeit online gebucht werden.

„Wir freuen uns sehr, nun auch in Frankreich unsere etablierte Lösung für flexible Schienengüterverkehre anbieten zu können. Das LDCT ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Norden Frankreichs und eine zentrale Drehscheibe für Transporte zwischen Frankreich und den ARA-Häfen. Damit ist das LDCT eine ideale Ergänzung für FastTrack“, sagt Sven Wellbrock, Chief Operating Officer Europe bei VTG. 

Neue Wagengattungen für erweiterte Einsatzmöglichkeiten
Neben dem regionalen Ausbau von FastTrack erweitert VTG das Angebot auch um neue Wagengattungen und ermöglicht damit neue Anwendungsfälle. So stehen am Standort Mainz-Mombach ab sofort Hopper-Wagen des Typs Faccs für den Transport von Baustoffen zur Verfügung. Damit kann FastTrack auch in der Baustellenlogistik eingesetzt werden. „Gerade mit Blick auf die zahlreichen Baumaßnahmen, die in den kommenden Jahren rund um die Schieneninfrastruktur geplant sind, können wir hier nicht nur unseren Kunden ein interessantes Angebot machen, sondern zugleich einen Mehrwert für die gesamte Branche bieten“, so Wellbrock weiter. 

In Bottrop-Süd startet FastTrack zudem mit einer Garnitur von Eanos-Wagen, die für den Transport von Schrott, Holz, Erz oder Kohle geeignet sind. 

Damit ist FastTrack aktuell an 8 Standorten in 3 Ländern verfügbar. 2018 als Pilotprojekt im Hamburger Hafen gestartet, bietet FastTrack die Möglichkeit, auch kurzfristige Anfragen, Spot-Verkehre und Lastspitzen über die Schiene abzuwickeln. Die Wagen-Sets stehen an ausgewählten Standorten rund um die Uhr zur Verfügung und können jederzeit über die VTG-eigene Kundenplattform traigo gebucht werden. 
 

Downloads
Pressemitteilung: VTG baut Kurzfrist-Angebot FastTrack aus PDF

 

Sprechen Sie uns an
Bei Fragen zu dieser Pressemitteilung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Kontaktformular
Lächelnder junger Mann mit schwarzen Haaren und Anzug
Dr. René Abel
Head of Corporate Communications
+49 40 2354-0
Teilen: